AppCircus Canarias


© AC Canarias

App-Entwickler-Wettbewerb: Finale im Juli

AppCircus ist eine Initiative, die weltweit Wettbewerbe für Programmierer organisiert, die Anwendungen, sogenannte Apps, für Smartphones, Tabletcomputer und andere Mobilgeräte entwickeln.

Seit Juli 2015 wurden in diesem Rahmen weltweit rund  zwei Dutzend Wettbewerbe dieser Art abgehalten, unter anderem in Barcelona, London, Lagos, Lyon, Dubai, Phoenix, Madrid, Guadalajara, Bangalore, Oslo, Bogotá, Berlin und Caracas. 

Am 21. Juli nun findet die erste Ausgabe des AppCircus auf den Kanaren statt. Wer mit seiner eigenen App-Kreation daran teilnehmen möchte, kann sich noch bis zum 3. Juli auf der Website appcircus.com/event/

ac-canarias anmelden und seine App vorstellen. 

Eine Jury wählt aus den eingesandten Apps zehn Finalisten aus. Am 21. Juli findet im Kulturzentrum Aguere, Calle Herradores 47 in La Laguna, die Endausscheidung statt. Um die Sache spannend zu machen, haben die Entwickler im Finale nur drei Minuten Zeit, die Jury davon zu überzeugen, dass ihre App die beste von allen ist. Dem Sieger winkt die Teilnahme an den „Mobile Premier Awards 2017“, die alljährlich in Barcelona stattfinden. 




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.