Ab sofort 30 Tage bis fünf Stunden vor Abflug


Als erste deutsche Airline erweitert TUIfly den Web Check-In

TUIfly baut das individuelle Flugprodukt weiter aus: Als erste deutsche Airline erweitert TUIfly seinen Web Check-In von 30 Stunden auf 30 Tage vor Abflug.

Hannover – Ob TUI, airtours, Robinson oder 1-2-FLY Gast: Alle TUI Veranstalterkunden und TUIfly Gäste können ab sofort innerhalb von 30 Tagen bis zu fünf Stunden vor Abflug auf www.tuifly.com bequem über das eigene Smartphone, Tablet oder den PC für den Hin- und Rückflug einchecken. Der Kunde hat beim Internet Check-In die Wahl zwischen einem elektronischen und dem gewöhnlichen Boarding Pass zum Selbstausdrucken.

„Unsere Gäste kommen in den Genuss eines exklusiven Services, den es bislang so nur bei der TUI gibt“, freut sich Olaf Petersenn, Managing Director TUIfly Vermarktungs GmbH. Kunden haben damit die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus nicht nur, wie sonst üblich, den Hinflug, sondern auch gleich den Rückflug einzuchecken. „Wir haben damit ein klares Alleinstellungsmerkmal am deutschen Markt und führen unseren Weg des individuellen Flugproduktes konsequent fort“, so Petersenn.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.