50% Rabatt für Arbeitslose


Offensive von Telefónica

Die Telefónica will allen Arbeitslosen angesichts der Krise unter die Arme greifen und ihnen ab 1. April und bis zum Jahresende die Hälfte der Telefonrechnung erlassen.

Das Kleingedruckte dieses Angebots: Pro Monat werden maximal 20 Euro für Festnetz und weitere 20 für Mobilfunk abgezogen; insgesamt also bis zu 40 Euro. Auch gilt das Angebot nur für Kunden, die seit mindestens sechs Monaten Telefónica-Kunde sind und es ist begrenzt auf die ersten 200.000 Anträge.

Zum Nachweis der Arbeitslosigkeit muss eine Kopie vom Ausweis, die Bescheinigung vom Arbeitsamt und ein ausgefülltes Formular (erhältlich unter www.telefonica.es/teayudamos) per Post eingesandt werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.