Neues Ausflugsangebot auf La Gomera


Die Taxifahrer wollen eine Alternative zur Fahrt mit der Küstenfähre bieten. FotO: cabildo la gomera

Taxifahrer bieten drei Routen zum Festpreis an

La Gomera – Noch bevor die neue Seeverbindung der Orte San Sebastián, Playa de Santiago und Valle Gran Rey durch die Reederei Fred.Olsen in Betrieb gegangen ist (am 10. September soll die neue Fähre Benchi Express erstmals zwischen den drei Orten hin- und herfahren), haben die Taxifahrer von San Sebastián de La Gomera ihren Plan vorgestellt, mit dem sie dieser neuen Konkurrenz entgegentreten und Kunden werben wollen.

In einem zweisprachigen Flyer, der demnächst in touristischen Unterkünften und Informationsbüros ausliegen wird, werden drei unterschiedlich lange Taxitouren angeboten, um die Sehenswürdigkeiten und Orte der Insel kennenzulernen.

Die günstigste Taxitour dauert anderthalb bis zwei Stunden und führt von San Sebastián über Los Manaderos, La Carbonera und El Rejo in den Nationalpark Garajonay zu den Felsformationen Los Roques und zurück über Degollada de Peraza nach San Sebastián. Die Tour wird für 1 bis 4 Personen zum Pauschalpreis von 60 Euro angeboten.

Die zweite Tour hat eine Dauer von drei bis vier Stunden und führt von San Sebastián über Los Manaderos und La Carbonera zunächst nach Hermigua, dann weiter über La Punta nach Agulo und Vallehermoso, und durch den Nationalpark Garajonay über Laguna Grande, Los Roques und Degollada de Peraza zurück nach San Sebastián. Bis zu vier Personen zahlen für diesen Ausflug im Taxi 90 Euro.

Die längste Tour im Angebot kostet 140 Euro und bietet die Möglichkeit, La Gomera von allen Seiten kennenzulernen. Von San Sebastián geht es auch auf dieser Tour über Los Manaderos und La Carbonera nach Hermigua, dann weiter nach Agulo und Vallehermoso und durch den Nationalpark Garajonay nach Arure und hinunter an die Küste von Valle Gran Rey, wieder hinauf über Las Hayas, El Cercado, durch Chipude und Alajeró, dann wiederum an die Küste in Playa de Santiago und schließlich zurück nach San Sebastián. Die Dauer des Ausflugs wird mit fünf bis sechs Stunden angegeben.

Alle Touren können über die Telefonnummer 922 870 524 gebucht werden.

Die Taxifahrer werden bei dieser Initiative von der Gemeindeverwaltung von San Sebastián de La Gomera unterstützt. Bürgermeister Adasat Reyes begrüßte, die von den Taxifahrern bewiesene Tatkraft und Dynamik und sprach von einer Modernisierung des Sektors.

In dem Flyer sind auch die festgelegten Fahrtkosten für verschiedene Ziele von San Sebastián aus aufgeführt, um Besuchern einen Überblick zu geben.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz