Gipfelstürmer

Der von Teneriffa stammende Alpinist Juan Diego Amador hat zusammen mit dem baskische Bergsteiger Juanito Oiarzábal in Ecuador seit dem 1. Januar bereits zwei der vier Gipfel erklommen, die er als Vorbereitung für die Besteigung des Aconagaua (Südamerika, 6.962 m) ausgesucht hat. Noch vor dem Sommer 2007 möchte Amador sein Projekt „Sieben Inseln – Sieben Gipfel“ vollenden, das die Besteigung der jeweils höchsten Berge der sieben Kontinente als Hommage an seine kanarische Heimat beinhaltet.

Staatsanwaltschaft zeigt den Bürgermeister von La Orotava an

Die Staatsanwaltschaft des Provinzgerichtes von Santa Cruz de Tenerife hat Anzeige gegen den Bürgermeister von La Orotava, Isaac Valencia, sowie gegen einen hiesigen Bauunternehmer erstattet und wirft ihnen Rechtsbeugung und Vetternwirtschaft vor. Wie aus dem Provinzgericht verlautet, besteht der begründete Verdacht, dass bei einer Immobilientransaktion im Industrie-Zentrum San Jerónimo-Las Arenas Unregelmäßigkeiten vorliegen.

Bewegte Tage im Leben einer Künstlerin

Seit fast vierzig Jahren lebt und arbeitet die Künstlerin Vicki Penfold in Puerto de la Cruz und ist seit langer Zeit eng mit der kulturellen Szene der Insel verbunden. Sie ist Mitglied der königlichen Gesellschaft der Kunst in London, der Akademie der schönen Künste der Kanaren und anderer Künstlerzirkel und wurde für ihr künstlerisches Schaffen mit verschiedenen Preisen und Ehrenmedaillen ausgezeichnet. Und seit einigen Jahren ist sie Ehrenbürgerin von Puerto de la Cruz.