Al Paso de la Cumbre

Am 3. Juli wird in Santiago del Teide wieder mit der Veranstaltung „Al Paso de la Cumbre“ an die Zeiten im vergangenen Jahrhundert erinnert, in denen die Landbevölkerung Teneriffas über die Pfade und Wege, die die Ortschaften verbanden, den Tauschhandel betrieben.

Geldwäsche in chinesischer Bank

Nachdem im Rahmen der Polizeioperation „Sombra“ im vergangenen Februar sechs Direktoren der Industrial and Comercial Bank of China (ICBC) wegen des Verdachts der Geldwäsche festgenommen wurden, sind nun Untersuchungsergebnisse der Staatsanwaltschaft zu dem Fall öffentlich geworden.

The Blues Brothers

Neu im Programm von „Legends Live“

Eine neue musikalische „Legende“ wird dem Programm der Konzertreihe „Legends Live“ hinzugefügt: Am 19. August werden The Blues Brothers in Pirámide de Arona auftreten.

Nach UB40 und Jethro Tull steht am 9. Juli nun […]

Ferien alle zwei Monate

Der kantabrische Bildungsrat, bestehend aus dem regionalen Bildungsressort und den vier Lehrergewerkschaften, hat für das kommende Schuljahr einen neuen, fast revolutionären Schulkalender aufgestellt, der alle zwei Monate eine unterrichtsfreie Woche vorsieht.