Juni, 2018

12jun(jun 12)12:2016(jun 16)12:20Turandot

Details

Oper im Teatro Pérez Galdós

Gran Canaria – Die furchterregende chinesische Prinzessin Turandot gibt jedem, der es wagt, sie um ihre Hand zu bitten, eine Reihe von Rätseln auf. Wer diese nicht löst, wird hingerichtet. Calaf, Sohn des mongolischen Exilkönigs Timur, ist von der Schönheit der Prinzessin geblendet und will die Rätsel mithilfe seines Vaters und dessen Dienerin Liù lösen – was ihnen auch zum Erstaunen aller gelingt.

Turandot weigert sich jedoch, ihren Teil der Vereinbarung zu halten. Daraufhin stellt Calaf sie vor die Wahl: Wenn sie seinen Namen vor Sonnenaufgang erraten hat, trat er von seinen Heiratsabsichten zurück und ist bereit zu sterben. Die Prinzessin befiehlt daraufhin, dass alle Einwohner von Peking wach bleiben müssen, um das Rätsel des Namens vor Tagesanbruch zu lösen. Turandots Minister verhaften Liù und foltern sie, um den Namen zu bekommen, doch diese begeht aus Liebe zu Calaf Selbstmord, bevor sie seine Identität preisgeben kann. Schließlich ergibt sich die Prinzessin der Liebe Calafs, der ihr nun seinen Namen offenbart und damit sein Leben in ihre Hände legt. Vor dem Kaiser und seinem Hof nennt er ihn und seine Bedeutung: Liebe.

Unter der Leitung von Olga Santana führen das Philharmonieorchester und der Opernchor Puccinis Turandot am 12.,14. und 16. Juni im Teatro Pérez Galdós auf.

Eintritt: 15-100 Euro

Kartenverkauf: www.mgticket.com

Mehr

Zeit

12 (Dienstag) 12:20 - 16 (Samstag) 12:20

Schreibe einen Kommentar

*