August, 2018

24aug(aug 24)0:0025(aug 25)0:00Phe Festival 2018

Details

Indie-Musikfestival in Puerto de la Cruz

Teneriffa – Am 24. und 25. August findet an der Hafenmole von Puerto de la Cruz erneut das Indie-Musikfestival „Phe Festival“ statt, das Indie-Rock und elektronische Musik vereint.

Auf dem Programm stehen dieses Jahr ganz oben die spanische Gruppe „El Columpio Asesino“, deren Stil schwer einzuordnen ist und von Rock bis Pop reicht, der katalanische Indie- und Pop-Sänger und Komponist Carlos Sadness und die baskische Indie-Rock-Sängerin Ana Fernández-Villaverde, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen „La Bien Querida“. Auf internationaler Seite sind die kolumbianische Sängerin „Pedrina“, deren Stil von Alternative-Pop über Jazz bis zu elektronischem Pop reicht, und die Argentinierin „Nathy Peluso“ mit ihrem vielseitigen musikalischen Talent (Swing, Soul, R&B, Jazz, Blues, Hip-Hop) mit dabei.

Des Weiteren werden die Gruppen „Perro“, „Pumuky“, „Niña Coyote Eta Chica Tornado“, „Texxcoco“, „Amanitas“, „Kid Simius“, „Floridablanca“, „We are not dj’s“, „Mento“, „Minifefas“, „We are Trash“, „The Groove Brothers“ auftreten.

Das zweitägige Sommer-Musikfestival wird von Kino, Mode und Gastronomie ergänzt.

Karten gibt es zum Preis von 20 Euro im Vorverkauf und für 30 Euro für beide Festivaltage über www.phefestival.com

Im Rahmen des Festivals läuft bis 5. September im Castillo Espacio Cultural die Ausstellung „Phe Gallery“, in der junge Künstler von den Kanaren ihre Werke zeigen. Geöffnet Di.-Sa. 11.00-13.00 u. 17.00-20.00 Uhr.

Mehr

Zeit

24 (Freitag) 0:00 - 25 (Samstag) 0:00

Ort

Puerto de la Cruz

Puerto de la Cruz, Teneriffa

Schreibe einen Kommentar

*