Oktober, 2019

17okt20:30Lornoar

Mehr

Details

Klänge aus Kamerun

Gran Canaria – Das Repertoire der aus Kamerun stammenden energiegeladenen Sängerin, Komponistin und Tänzerin ist ein Kaleidoskop verschiedener Musikstile. Von afrikanischen Rhythmen über Afro-Jazz oder Reggae, bis hin zu Bossa Nova, Funk, Soul und sogar Kabarett bietet sie das gesamte Spektrum einer Afro-Musik-Welt. Ihre Lieder singt sie hauptsächlich in ihrer Muttersprache „Eton“, einer Bantu-Sprache aus dem zentralen Kamerun. Ihre Texte handeln sowohl von menschlichen Beziehungen, in denen Solidarität, Liebe, Treue und Loyalität eine Rolle spielen, als auch über soziale Themen wie Geschlechtergewalt, Korruption, Umweltbewusstsein, Belästigung und Verfolgung.

Am 17. Oktober um 20.30 Uhr tritt sie im Teatro Guiniguada auf.

Eintritt: 10 Euro

Karten: www.entrees.es

 

Zeit

(Donnerstag) 20:30

Ort

Teatro Guiniguada

Calle Mesa de León, 2, 35001 Las Palmas de Gran Canaria, Las Palmas

Schreibe einen Kommentar

*

Scroll Up