Juli, 2018

05jul(jul 5)12:1104aug(aug 4)12:11Festival mit Theater, Musik und Tanz

Details

Vom 5. Juli bis 4. August in Las Palmas de Gran Canaria

Gran Canaria – Vom 5. Juli bis 4. August findet in Las Palmas de Gran Canaria erneut das Festival TEMUDAS statt, das Theater, Musik und Tanz in einem vielseitigen Programm vereint. Bis auf das Konzert des Philharmonieorchesters (*) am  Hafen von La Luz sind alle Veranstaltungen kostenlos.

Eröffnet wird das Festival am 5. Juli um 22.00 Uhr von der valencianischen Theatergruppe „Xarxa Teatre“ mit ihrer Show „Fahrenheit Ara Pacis“ auf der Plaza de Santa Ana.

Internationale Akzente setzt am 11. Juli um 22.00 Uhr die Tanzgruppe „Gandini Juggling“ aus Großbritannien, die mit vier Jongleuren und vier Tänzern ihre Sow „4×4“ präsentiert (Plaza de Santa Ana).

(*) Unter der Leitung von Karel Mark Chichon präsentiert das Philharmonieorchester von Gran Canaria am 14. Juli um 22.00 Uhr im Containerhafen der Hauptstadt eine musikalische Show aus Landschaften, Farben, Gefühlen und Rhythmen, mit dem Walzer als verbindendem Element. Auf dem Programm stehen Edvard Griegs „Konzert für Klavier und Orchester in a-Moll, Op. 16“, „Una Improvisación“ von Gabriela Montero, Stücke aus dem „Rosenkavalier“ von Richard Strauss und „La Valse“ von Maurice Ravel. (Eintritt: 12 Euro, Kartenverkauf: www.entrees.es)

Am 21. Juli um 22.00 Uhr treten im Parque Santa Catalina die Tänzer des Hip Hop Tanz-Projekts von Pan.Optikum „Power of Diversity – The Crossing Lines Projekt“ auf.

Dies sind nur einige Punkte aus dem äußerst umfangreichen Programm, das am 4. August um 22. Uhr auf der Plaza de Santa Ana mit dem Auftritt der französischen Theatergruppe Transe Express abgeschlossen wird. Das Programm ist auf lpatemudasfest.com/es/programa-2018 abrufbar.

Mehr

Zeit

Juli 5 (Donnerstag) 12:11 - August 4 (Samstag) 12:11

Schreibe einen Kommentar

*