Puerto del Rosario wird Schengen-Hafen


Eine jahrelange Forderung

Ein jahrelanges Begehren Fuerteventuras wird in etwa einem Monat Wirklichkeit. Dann nämlich soll die Inselhauptstadt bzw. der dazugehörige Hafen Puerto del Rosario die Kategorie Schengen erhalten.

Konkret bedeutet das für die Insel unter anderem, dass nun auch Kreuzfahrtschiffe direkt den Hafen der Inselhauptstadt anlaufen dürfen und nicht wie bisher erst in anderen Häfen gewesen sein müssen, die dem Schengener Abkommen bereits angehören.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.