Wochenblatt-Leser helfen

Speisesaal San Vicente de Paúl

Speisesaal San Vicente de Paúl

250.000 Euro in 12 Jahren…

… das ist die Summe, die durch unsere Spendenaktion zusammengekommen ist, seit wir die Aktion „Aus Geben wächst Segen“ im November 2009, inmitten der Wirtschaftskrise, ins Leben gerufen haben. Zahlreiche Einrichtungen, vor allem kleine, von freiwilligen Helfern betriebene Hilfsgruppen, die in Not geratene Familien mit Lebensmitteln und anderen Bedarfsgütern versorgen, konnten wir all die Jahre unterstützen. Ebenso soziale Speisesäle und Tagesstätten für Kinder, die durch ihr Umfeld gefährdet sind und nach der Schule oder dem Kindergarten betreut werden. Oder die schwerbehinderten Kinder, die in einer Tagesstätte betreut und therapiert werden, soweit es ihr Zustand zulässt.

Einige Einrichtungen haben sporadisch Hilfe erhalten, andere waren all die Jahre auf Unterstützung angewiesen, und da sind beachtliche Beträge zusammengekommen. Insbesondere seit Beginn der Coronakrise ist die Zahl der Hilfs- bedürftigen wieder sprunghaft angewachsen. Dagegen ist die Spendenbereitschaft für Sachspenden der großen Supermärkte und Erzeugerfirmen, angesichts der verminderten Produktion wegen fehlender Touristen und geschlossener Hotels und Restaurants, auf ein Mindestmaß gesunken. Heute sind die Spenden unserer Leser, die uns in all den Jahren unterstützt haben, also wichtiger denn je, und wir freuen uns über jeden Betrag, der auf unserem Spendenkonto eingeht oder in unserer Redaktion abgegeben wird.

Kindertagesstätte Padre Laraña
Kindertagesstätte Padre Laraña

Die Empfänger der Spenden

An dieser Stelle möchten wir einmal aufzeigen, wer hinter den Namen der Spendenempfänger steht, welche die höchsten Beträge erhalten haben:
Die katholischen Schwestern Hijas de Caridad, die dem Orden San Vicente de Paul angehören, betreiben seit vielen Jahren Suppenküchen in Santa Cruz und La Laguna, mit zeitweise bis zu Hundert Besuchern täglich, die wir seit Beginn unserer Aktion unter- stützt haben, mit 30.000 bzw. 16.000 Euro, insgesamt 46.000 Euro. Die letztgenannte Küche musste 2019 wegen Baufälligkeit des Gebäudes geschlossen werden und konnte bedauerlicherweise bislang keine neue „Bleibe“ in La Laguna finden.
Padre Laraña, eine Kin­dertagesstätte in Ofra, einem „konfliktiven“ Stadtteil von Santa Cruz, wo sehr viele arme Familien leben, haben wir ebenfalls gleich zu Beginn der Aktion unter unsere Fittiche genommen und in all den Jahren mit insgesamt 44.548 Euro unterstützt.

Ständiger Hilfen bedürfen auch die Gruppen freiwilliger Helfer der vier Kirchengemeinden von Puerto de la Cruz. Sie verteilen regelmäßig Lebensmittelpakete, aber auch Wäsche und Hilfsmittel an bedürftige Menschen in Puerto und Umgebung. Sie haben bislang 39.250 Euro erhalten.

Ähnlich sieht es bei der Hilfsgruppe der Kirchengemeinde La Concepción in Los Realejos aus, die viele bedürftige Menschen betreut und im Laufe der Jahre 30.050 Euro erhalten hat.
CREVO, das Zentrum, in dem die schwerstbehinderten Kinder betreut werden, hat für den Unterhalt und die Anschaffung wichtiger Geräte 16.840 Euro bekommen, und das Obdachlosenheim Maria Blanca, ebenfalls in Puerto de la Cruz, 16.430 Euro.

Wie auf unserer „Spendenseite“ in jeder Ausgabe des
Wochenblatts zu sehen ist, konnten wir noch zahlreichen anderen Hilfsstellen mit „kleineren“ Beträgen helfen. Stets haben wir ein offenes Ohr, wenn wir um Unterstützung gebeten werden und hoffen sehr, dass es dank der Spenden unserer Leser auch weiterhin so bleibt.
Allen lieben Menschen, die es möglich gemacht haben, dass dieser unglaubliche Betrag zusammengekommen ist, danken wir von ganzem Herzen.

CREVO Zentrum für behinderte Kinder
CREVO Zentrum für behinderte Kinder

Spenden-Barometer

H&G Busch €150 • Annette Becker €2.360 • Margot & Albert €1.000 • Gisela Stolzenwald €4.000 • Dr. F.C. Goldmann €1.850 • Manfred Vogel €1.450 • Nora & Norbert €3.540 • Monika Krüger-Schwarzkopf €1.300 • Waltraud Weber €3.200 • Ulrich Riegelmann € 4.800 • Hermann Schae­dle €1.100 • Wochenblatt €547,99 • Marie-Luise Dierks €18.650 • Dirk Stein €100 • Gitta Hüying €150 • Sabine Stenzel €350 • Melanie Maus €50 • Dr. Nortrun Foullon €500 • Elisabeth Stummer €100 • Theresia Zollner €50 • Epi & Dorle Homann €100 • Stefan Schmidt €100 • Männerchor del Norte €1.800 • Dr. Helmut Kreil, Fr. Kubischeck €1.980,40 • Bärbel Brem €1.600 • Albrecht Reith €50 • Günter Steinbeiss €300 • Ruth Gehrein €400 • Claudia & Thomas Mosch €400 • Klaus Joachim Meyer €100 • Rakumar Ramesh Mukti €20 • Ingrid Gardow €700 • Dr Carola Stenzel €500 • Tanja Gobler €500 • Fr. Hartlieb €200 • Bianca Vetter Foundation €6.000 • Marlies & Manfred Nolden €1.750 • Helmut Bongardt €200 • Punkteräuber €330 • Gisela Klehr €300 • Carmen & Claus, Berlin €800 • Werner Kummert €2.900 • Martin Piepenbring €450 • Josef Fluck €300 • Peter Bergmann €650 • Peter-Jürgen Hahn €200 • Sra. Rosemarie €100 • Björn Gehrs €25 • Christoph Leistner €1.000 • Hans Georg Senst €200 • Thomas Ippisch €100 • Ekkehard Ohms €50 • Srs. Kinateder €600 • Olaf Brem €900 • Monika Schröer €800 • Manfred Schmittal €55 • Helga Butow €150 • Helmut Wilhelm Martin €300 • H. & C. Harste €200 • Harald Jäger €1.000 • Alexandra Jäger €1.000 • Jane Riedel €200 • Dietmar Walkenhut €75 • Adelheid Brandt €500 • Andreas Kaszubowski €900 • Gernot E. Schmidt €400 • Meike Dittrich €200 • Gudrun Wohlgemuth €200 • Kurt Machler €400 • Erika Eigert €200 • Hildegard Hartmann €200 • S&R Zehren €160 • Jochen Simon €780 • Ehep. Sause €1.000 • Therapiezentrum Mocán €2.470 • H. Klingler €800 • Sra. Christiane €70 • Otto Wilh. Heuser €2.150 • Ingeborg & Frido Woll €500 • Acapulco III €1.385,80 • H.&C. Harste €150 • B. Holfert & V. Roczyki €600 • Kinderg. Berchtesgaden €20 • Gisela Heka €100 • Mimi Krieg €450 • Dr. R.J. Draebing €50 • Johanna Schreier €1.250 • Kurt & Renate €1.000 • Vanessa Dierks €1.300 • Inge Sassin €50 • Otto Zöller €350 • Helga & Günter Stöhr €145 • Michael Raufelder €1.990,44 • Jutta Frischengruber €25 • Traudl & Claus €200 • Gerhard Klehr €1.740 • C. A. €200 • Christina Draebing €45 • Sr. Bald €3.560 • U. M. €1.300 • Manja & Thorsten Carlsson €250 • Ute Weeke €500 • Wilfried Reubold €200 • Charly €200 • Sylvia Wollny €175 • La Razón €100 • Heinz Jürgen Rayen €900 • Karin & Dieter Burkert €300 • M. & H. Hickmann €135 • Volker Rossnagel €1.000 • Dr. Wolfgang Best €60 • Jochen Picker €100 • Christoph Grabener €50 • Rüdiger Kessler €80 • Ingelore Boegl €100 • Frau Erna €120 • Steeger €200 • Sra. Zeugin €150 • Alfons Manchen €150 • Ludwig Kreuels €20 • Sammelb. Dieter Wagner €125 • Charlotte Ballin €100 • Henriqueta €150 • Werner & Christel Reichert €150 • Michael Stoetzer €500 • Emil €50 • K. Durkowitsch €631,61 • Elfriede Pieper €275 • Rudi Schlienz €100 • Frau Bergs €50 • Peter Klingler €200 • Jochen & Martha €100 • Anna Peter €100 • H.-D. Manteuffel S.L. €3.100 • Sra. Ross €50 • Yogi Heinz €170 • Waffenring TF €300 • Pferdehof Amicab €100 • Elmar Unland €50 • Wandergruppe Monika €223 • Sven Werner €65 • E. & Renate Weigner €40 • Elke Kroger €10 • Lydia Schmidt €4.000 • Loly M. Pérez €40 • Domingo Martín Barroso €30 • Loli Zafra, Victor M. Hdez. €20 • Asunción & Alejandro f. Oscar €20 • Gerd Sonnenwald €50 • Loli, Pedro, Delia, Melchor, Carmen, Agustín & Carmen R. €100 • Petra Riedel-Luckm. €150 • Dr. Nolte €100 • Gräfin Alegiani €30 • Frau Helga €100 • Lunes El Tanque €200 • Hella & Axel Bertram €500 • Dr. Wolf-Rüdiger Gehrke €700 • Dr. Klaus Bernhard €1.500 • E.H.B. €50 • Sorina Aust-Joan €70 • Karin & Tommy van Os, Krombacher Bistro €5.305 • Bridge-Club Puerto €500 • Helmut v.d. Vorle €350 • Georg Payer €340 • Susanne Geyer €30 • W. Feege & U. Roeder €250 • Ehep. Schüssler €1.000 • Wandergr. Heinz €125 • A&W Böhlke €300 • Marlene Álvarez €100 • Brunhilde u. Joerg Marschner €2.000 • Josef & Vroni Amann €500 • Herr Bergs €40,66 • Lyrik & Klassik, Delissen €2.800 • Ingrid Heuser €535 • Reinhard Wittjen €200 • Christina • Rosi u. Klaus €60 • Herbert €350 • HGM Holding GmbH, Bremen €25.000 • Ehep. Giesswein €960 • Klaus Knizia €50 • María Elena Álvarez €100 • Karl Schmoetzer €500 • Helmi & Fritz Ritter €50 • Erika u. Hans-Dieter Bathen €150 • H.-P. Stormberg €200 • Familie Laible-Link €100 • Karin u. Andreas €50 • Architekten, Icod €60 • Hans-Walter u. Anke S. €400 • Gustaf Hofer €50 • Benefiz-Fest Castillo €6.145,16 • Mario Risse €100 • Dieter Brenner €595 • Herbert, Innsbruck €565 • Rosemarie Link €100 • Gernot & Liesbeth, La Paloma €110 • Sra. Reichelt €100 • Herr Marburger €50 • Deutschspr. kath. Kirchengem. ges. €1.370 • Heinz Sebor €50 • E.B. €100 • Ehep. Steger €100 • L.& E. Falke €650 • Lydia aus Berlin €5.000 • Heilgendorf €300 • Meissi €500 • Rita Rosa Suter €150 • Kater Rubio €3.000 • Gisela & Gäste €120 • Ursula & Ernes­to €50 • Constanza Regalado €100 • C. Ellermann €20 • Lupardo Ten. S.L. €200 • Otto L. Müller €100 • Ehep. Mohr €50 • Siegfried & Beatrix Wöhrl €125 • Herbert €500 • Jürgen Schmidt €100 • Gem. Jahresschl.-Gottesdienst der kath. & evang. Gem. €600 • Heinz & Dorle €600 • Gerd & Gäste €200 • Anna & Peter €200 • Ositos, Esslingen €836,99 • Fam. Becker €50 • Winfried & Brigitte €50 • Claudia €500 • Ehep. Tremmler €410 • Kollekte Gem. Evang. Christen €169,58 • „La Tortuga“ €180 • Reiner Schnell „Ruf an + Spar“ €1.000 • Schweizer Freunde €200 • Sieglinde Kiefer • Brigitte Insel €50 • Marie Luise & Klaus Paedelt €200 • Helga & Robert Nagl €100 • Engel der Armen €700 • Kaffeekasse Wochenblatt €44,39 • „Chupa“ €700 • 60. Geb. Charly €500,00 • Fam. Heilgendorf €823,31 • Jonas aus Norden €50 • Josi & Herbert €350 • Gabi & Herbert €800 • Felix & Fanny €3.917,59 • Teneriffa-Kalender €310,45 • Lea Müller Schmid €500 • Kollekte Ökum. Jahresschluss-Gottesd. €344,60 • Dt. Schule Puerto €150 • Rotary Club S/C TF €350 • Horst Roggenbach €200 • Gem. ev. Christen €138,70 • U. Kreutzfeld &. H. Bruchmann €50 • Inge 70. €375 • Fam. v. Levetzow €970 • Fam. Schwarz €720 • Rubio-Konzert €400 • Paradies-Papagei €300 • Srs. Leon €100 • Christel & Werner Krüger €100 • Fest d. Freunde u. Förderer €510 • E.H.B. €100 • R. Wolf, Aktion PKW €1.000 • Aptos. Viña del Mar, PKW €500 • Fam. Dr Baz €500 • Hr. Schettler €500 • Monika €250 • Werner, El Sauzal, €50 • Mark Lyndon €300 • Ökumen. Jahresschlussgottesd. €911,80 • Kollekte Gem. Evang. Christen €257,37 • Ingeborg €100 • „Palmen & Meer“ €650 • ARNIRO S.L. €1.000 • J. Zeisel, Rest. TACOA, €200
Ohne Namensnennung: €1001, €500, €15, €300, €505, €50, €10, €50, €100, €300, €1.300, €50, €502, €50, €50, €120, €200, €100, €50, €50, €50, €10, €10, €50, €501, €50, €20, €50, €50, €499, €50, €60, €900, €100, €200, €500, €100, €50, €50, €499, €150, €199, €150, €100, €199, €200, €398, €10, €254, €704, €245, €25, €25, €20, €2.378, €82, €20, €100, €555, €5.000
Seit 18. November 2009 – Spenden total per 10. August 2021:
€ 249.979,50

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen