160.000 Euro


haben die Leser und Freunde unserer Zeitung gespendet, seit wir im November 2009 unsere Wochenblatt-Aktion „Aus Geben wächst Segen“ ins Leben gerufen haben. Damit wollten wir die kanarischen Familien, die von den Folgen der Wirtschaftskrise – Arbeitslosigkeit und nicht selten auch Verlust des Heims – betroffen waren und auch heute noch darunter leiden, unterstützen.

160.000 Euro, eine unglaublich große Summe, mit der wir im Laufe der vergangenen sieben Jahre vielen Hilfsgruppen, Obdachlosenheimen, Kindertagesstätten, sozialen Essens- und Lebensmittelausgaben usw. immer wieder finanziell unter die Arme greifen konnten. In unserem Archiv haben wir eine große Zahl von Fotos zusammengetragen, auf denen die dankbaren und glücklichen Gesichter festgehalten sind, mit denen die Spenden in Empfang genommen wurden. Statt des üblichen Berichts auf der „Spendenseite“, den wir in jeder Ausgabe des Wochenblatts veröffentlichen, haben wir in unser Foto-Archiv geschaut und eine Auswahl von Aufnahmen zusammengestellt die bei der Spendenübergabe entstanden sind und die erfreute Spendenempfänger zeigen.

Bitte bleiben Sie uns treu, liebe Leser, und unterstützen mit Ihren Spenden auch weiterhin die Hilfsaktionen für Not leidende Familien auf unserer Insel.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: