Konferenz der EWV auf La Palma

Durch diese abwechslungsreiche Naturlandschaft, die La Palma den Beinamen „Isla Bonita“, die „hübsche Insel“, eingebracht hat, zieht sich ein dichtes Netz von Wanderwegen, die nach den Normen der Spanischen Wandervereinigung markiert sind.

Teneriffas Wein? Ausgezeichnet!

Ganz entspannt können Weinfans neuerdings auf Teneriffa ihrer Leidenschaft frönen: Ohne Sorge um den Führerschein lernen sie per Weinbus auf der „Ruta del Vino Tacoronte-Acentejo“ die teilweise international berühmten Inselweine kennen.

Badeverbot am Teresitas-Strand

Der Badestrand von Santa Cruz steht wieder einmal in den Schlagzeilen. Diesmal allerdings nicht wegen Korruption und juristischer Konflikte, sondern weil eine unbekannte Kontaminationsquelle zu einem Badeverbot gezwungen hat.

La Gomera an der Nordsee

Bei der Veranstaltung „Kulinarischer Herbst“, die im September am Hafen in Fedderwardersiel auf der Halbinsel Butjadingen stattfand, konnten Abgesandte der Insel La Gomera mal so richtige Nordseeluft schnuppern. Eine kleine Delegation der Insel war in den Norden Deutschlands gereist, um mit einem eigenen Gastronomiestand teilzunehmen.

„Stopp für das Umwelt-Desaster!“

Etwa 500 Menschen folgten dem Aufruf zu einem Protestmarsch der Grünen von Icod – Plataforma Icodense por una Alternativa al Anillo Insular. Am 26. September marschierten sie durch die Straßen von Teneriffas Hauptstadt und forderten das Ende der Bauarbeiten am sogenannten „Anillo Insular“ zwischen Icod de los Vinos und El Tanque.

Weniger Urlauber im August

Auch der August brachte keine Trendwende für den Tourismussektor der Insel. Wie das Cabildo von Teneriffa mitteilte, kamen im Hauptferienmonat 465.810 Urlauber auf die Insel, 12,4 % weniger als im selben Monat 2008.