Dauerhafte Mauerentfeuchtung – Steckdose genügt!

Bei der Altbausanierung oder dem Erwerb älterer Gebäude stoßen Hauseigentümer häufig auf das Problem feuchten Mauerwerks, Modergerüchen u.v.m.. Zusätzlich zur Gefährdung der Bausubstanz durch Feuchtigkeit und Salze können bei den Bewohnern gesundheitliche Beeinträchtigungen entstehen oder begünstigt werden, wie z. B. Atemwegserkrankungen, Rheuma, Pilzbefall einiger Organe und Verdacht von bestimmten Tumoren.

Große Pläne für ein altes Anwesen

Nachdem die Gemeinde das bisher in Privatbesitz befindliche Anwesen „Casa de Doña Chana“ erworben hat, kündigte La Orotavas Bürgermeister Isaac Valencia nun an, dass das Gebäude und die Gärten noch im Juni dieses Jahres für die Öffentlichkeit freigegeben werden sollen. Valencia möchte die Eröffnung des neuen „Stadtparks und Kulturzentrums“, wie er das Projekt des Anwesens nennt, gerne im Rahmen der lokalen Fiestas feiern.

Spanien ermittelt gegen Volksrepublik China

Wie zur allgemeinen Überraschung Mitte Januar bekanntgegeben wurde, wagt sich die spanische Justiz erneut an einen Fall der über spanische Grenzen hinausreichenden Strafverfolgung. Konkret richtet sich das Augenmerk der spanischen Ermittler diesmal auf China und die Führungskräfte, die für zahlreiche Menschenrechtsverstöße sowie Völkermord verantwortlich sein sollen.

Schulprojekte des Loro Parque

Im Schuljahr 2004-2005 besuchten insgesamt 21.000 Schüler den Loro Parque, was ein außergewöhnliches Ergebnis für außerschulische Aktivitäten auf den Kanarischen Inseln ist. Aus diesem Grund und aus der Überzeugung heraus, dass sich ein Zoo mit hohen Qualitätsansprüchen für die Schulung einsetzen muss, wurde vor sieben Jahren in der Loro Parque Stiftung eine Abteilung gegründet, die allen Besuchern Schulungsaktivitäten auf hohem Niveau anbietet.

Auf der Suche nach Kolumbus’ Spuren

Die Suche nach Spuren des bekannten Seefahrers und Abenteurers Christoph Kolumbus gehen weiter. Kürzlich haben sich 120 Katalanen, deren erster Nachname Colom (Colón auf spanisch und Kolumbus auf deutsch) ist, Speichelproben entnehmen lassen. Anhand der damit durchgeführten DNA-Analysen soll festgestellt werden, ob der Entdecker Amerikas katalanische Wurzeln hat.

Profil ist gefragt

Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Christen und einem Autoreifen? Der Autoreifen sollte wenigstens 3 mm Profil haben. Aber lassen wir die Ironie beiseite. Wenn ich so in den Evangelien lese, dann stelle ich fest, dass Jesus ein starkes Profil hat – oder wie man umgangssprachlich auch sagen könnte: Dass er deutlich Flagge zeigt! Und zwar in der Art und Weise, dass er die Menschen seiner Zeit ganz gewaltig provoziert hat.