Guardia Civil-Beamte stellten Dieb in New York

Kike und Dani verbinden zwei starke Bande: die Familie (sie sind Brüder) und die Guardia Civil (beide sind Beamte der spanischen ehemals paramilitärischen Polizeieinheit). Die beiden Männer, stark wie Stiere, haben vor einigen Wochen ein Abenteuer erlebt, wie es sich jeder Verteidiger des Gesetzes nur wünschen kann: im New Yorker Stadtteil Manhattan, Mittelpunkt zahlreicher, legendärer Polizeigeschichten, einen der „Bösen“ zu verfolgen und zu stellen.

Auf Herz und Nieren

Die umstrittenen Wunderdiäten erfreuen sich nach Meinung von Experten in Spanien großer Beliebtheit. Alberto García, Vorsitzender der Apothekerkammer Madrid, schätzt, dass vier von fünf Spaniern sich an einer dieser vielversprechenden Wunderkuren versuchen.

Kubanern und Venezolanern die Suche nach den Vorfahren erleichtern

Der Regierungsrat der Inselverwaltung von La Palma hat in seiner letzten Sitzung einen Vertrag der Zusammenarbeit mit dem bischöflichen Amt der Provinz in La Laguna beschlossen. Der sieht vor, mit Hilfe des historischen Archivs der Diözese ein Generalverzeichnis anzufertigen, in dem alle erfolgten Taufen der letzten 25 Jahre des 19. Jahrhunderts aufgeführt sind die in den ältesten Kirchen der Insel stattgefunden haben.

Das Ende des Chaos

Der Chef des Ressorts für öffentliches Bauwesen bei der kanarischen Regierung hat jetzt versprochen, dass die Bauarbeiten für die Erweiterung der Südautobahn zum Ende dieses Sommers beendet sein werden.