Tourismus erholt sich

Im Januar reisten 840.500 Urlauber auf die Kanaren – 3,8% mehr als im selben Monat 2007. Wie das kanarische Tourismusamt mittelte, konnten im Januar alle sieben Inseln eine Steigerung der Touristenzahl im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Auf Lan­zarote betrug das Plus sogar 12%.
Spanienweit lag der Archipel mit knapp 30% aller Besucher im Januar an der Spitze der Urlaubsgebiete.

Parlamentswahlen am 9. März

Der Countdown läuft unerbittlich: Am 9. März wählt Spanien ein neues Parlament. Während die Umfragen vor wenigen Wochen noch ergaben, dass die regierenden Sozialisten (PSOE) und die oppositionellen Konservativen (PP) fast gleichstehen, was die Gunst der Wähler betrifft, sprechen jüngste Stimmungsbarometer eine etwas andere Sprache. Ihnen zufolge hat die regierende PSOE mit Spitzenkandidat José Luis Rodríguez Zapatero erneut die Nase vorn, während die konservative Opposition unter Mariano Rajoy deutlich abgefallen ist.