Küstenamt maßregelt Luxushotel

Das spanische Küstenamt – Dirección General de Costas – hat dem Luxushotel Gran Bahía del Duque in Costa Adeje eine Rüge verpasst. Mit Datum 14. Dezember 2007 hat das dem Umweltministerium untergeordnete Amt ein Schrei­ben an die Hoteldirektion gerichtet, in dem die Hotelleitung aufgefordert wird, zu einem im November veranstalteten Event am Strand El Duque Stellung zu nehmen.

Skandal um umstrittene Äußerungen von Teneriffas Bischof

Eine wahre Welle der Entrüs­tung erntete Teneriffas Bischof Bernardo Álverez, nachdem er sich in einem Interview mit der Tageszeitung „La Opinión de Tenerife“ Homosexuellen gegenüber abfällig geäußert hat. Álvarez behauptete dabei unter anderem, nur sechs Prozent der Homosexuellen seien dies aus „biologischer Notwendigkeit“ heraus, während der Rest seinen Neigungen regelrecht aus Sucht bzw. Neugier auf etwas Neues nachgebe.