Die Ursache des Sturzes einer Palme auf ein parkendes Auto in der Avenida Bélgica wurde untersucht. Foto: Policia Local de Santa Cruz

Nachschub für die Strände

Die Inselregierung hat die sieben Sandbänke vor der Küste Teneriffas untersucht und zwei ausgewählt, die geeignet sind, um Sand abzusaugen und mit diesem Sand die Strände aufzufüllen. Die eine Sandbank befindet sich vor El Sauzal im Norden, die andere vor Santiago del Teide im Süden. Sie verfügen über ausreichend Sand zur Extraktion, der darüber hinaus auch von bester Qualität ist.

Später Wintereinbruch mit viel Schnee

Der Winter ließ auf den Kanaren dieses Jahr auf sich warten, doch am 18. Februar traf er mit Regen, Hagel und Schnee ein. So tief verschneit hatte man den Teide zuletzt im Februar 2014 sehen können.
Am 18. und 19. Februar bekamen die Landwirte der Inseln das ersehnte Wasser für ihre Felder, und in den Bergen von La Palma, Gran Canaria und Teneriffa schneite es kräftig. Die Temperaturen rutschten in Teneriffas Nationalpark auf rekordverdächtige minus 12,5 Grad und auch in den Niederungen kühlte es ab.
Aufgrund der heftigen Regenfälle mussten teilweise Straßen gesperrt werden, es kam zu Flugverspätungen und im Norden Teneriffas gab es kräftige Hagelschauer.
In La Victoria de Acentejo unterspülten die Wassermassen eine Straße, wodurch eine Stützmauer einbrach und ein Loch in die Fahrbahn riss.

Vorsicht Zweirad!

Unter dem Motto „Sicherheit für Rad- und Autofahrer“ hat die Inselverwaltung von Fuerteventura Maßnahmen ergriffen, um alle Verkehrsteilnehmer zu einer rücksichtvollen und vorsichtigen Fahrweise aufzufordern.

44 Jahre Karnevalsaustausch

Seit über vier Jahrzehnten besteht die karnevalistische Partnerschaft zwischen Puerto de la Cruz und dem Rheinland, die jedes Jahr aufs Neue durch den karnevalistischen Austausch besiegelt wird. Die Karnevalskönigin 2015 und ihr Hofstaat setzten die exotische Note beim deutschen Karneval, denn die amtierende Herrscherin musste schließlich an Veranstaltungen auf der Insel teilnehmen.

Die Ursache des Sturzes einer Palme auf ein parkendes Auto in der Avenida Bélgica wurde untersucht. Foto: Policia Local de Santa Cruz

Garoe-Buffet

Liebes Team vom Wochenblatt,

recht herzlichen Dank, dass Sie meinen Mann und mich als Gewinner des GAROE-Buffets auserkoren haben. Eine besonders nette Überraschung, da ich am Tag zuvor Geburtstaghatte. Das Buffet war sehr reichhaltig und lecker. Die Kellner freundlich und […]