Bermúdez auf Partnersuche

In Santa Cruz de Tenerife konnte sich die Coalición Canaria trotz eines leichten Stimmenverlustes gegenüber der Partido Popular behaupten. Vor vier Jahren hatte die PP-Spitzenkandidatin in Teneriffas Hauptstadt, Cristina Tavío, mit 28,3% der Stimmen die Nationalisten mit José Manuel Bermúdez an der Spitze, für die sich 27,3% der Wähler entschieden, ganz knapp überholt. Durch ein Bündnis mit den Sozialisten errang Bermúdez schließlich den Bürgermeisterposten.

Wandern und entdecken

Wir begegnen ihnen fast über­all, an den Küsten, in den Ortschaften, in den Bergwäldern und selbst hoch oben am Pico del Teide. Haben sie genügend Zeit, kommen sie und setzen sich fest. Manchmal sind sie direkt auffällig, überwiegend aber eher unscheinbar neben all dem Spektakulären, das uns auf Wanderungen begegnen kann. Und meistens gehen wir achtlos vorbei und registrieren sie kaum. Flechten gehören zum Landschaftsbild. Aber mal ehrlich: Was wissen wir mehr über sie, als dass sie eben Flechten sind?

Guter Rat

Der italienisch-französische Informatiker Hervé Falciani, ehemaliger Mitarbeiter der Schweizer Bankgesellschaft HSBC, hatte mit der sogenannten „Liste Falciani“ europaweit für Furore gesorgt.

Königin Letizia in Südamerika

Vor einigen Tagen hat die junge spanische Königin ihren ersten offiziellen Besuch „im Alleingang“ in verschiedenen lateinamerikanischen Staaten absolviert. Sie hat diverse Objekte der spanischen Kooperation mit Zentralamerika in den ärmsten Regionen von Honduras und El Salvador besichtigt bzw. offiziell eingeweiht.