Inselring wächst zusammen

Am 28. März soll ein weiteres Stück des Schnellstraßenrings von Teneriffa freigegeben werden, der in Zukunft einmal um die ganze Insel führen soll. Da es auf der Strecke zwischen Chío und Santiago noch Probleme beim Tunnel „El Bicho“ gibt, die eine Eröffnung verzögern, soll zunächst nur das Teilstück zwischen Vera de Erques und Chío für den Verkehr freigegeben werden.

Das abenteuerliche Leben von Thor Heyerdahl

In Puerto de la Cruz wurde am 6. März eine Ausstellung über Thor Heyerdahl (1914-2002) eröffnet. Im „Museo de Arte Contemporáneo Eduardo Westerdahl“, dessen Ausstellungsräume im alten Zollhaus am Fischerhafen liegen, kann die Ausstellung über das Leben und die Expeditionen des großen norwegischen Forschers und Abenteurers, der die letzten Jahre seines Lebens auf Teneriffa verbrachte, noch bis 6. April besucht werden.