RÜCKBLICK

In unserer Ausgabe vom 15. Februar berichteten wir über den Kampf der Gomeros um einen Flughafen. Der Bau eines Flughafens für die Insel, die nur mit der Fähre erreichbar war, ist über Jahrzehnte eine Forderung von Regionalregierungen aller politischen Färbungen gewesen.

Übersättigter Immobilienmarkt

Auch acht Jahre nach dem Platzen der Immobilienblase gibt es in Spanien noch rund 700.000 neue Häuser und Wohnungen, die nicht verkauft werden konnten. Rund 170.000 sind nach Expertenmeinung notwendig, um den Immobilienmarkt funktionsfähig zu halten, ohne dass der Druck auf die Preise zu hoch wird.

Mutige Gutachter

Im Gerichtsverfahren um mutmaßliche Unregelmäßigkeiten beim Börsengang des verstaatlichten Geldinstituts Bankia haben die beiden von der Spanischen Zentralbank entsandten Gutachter Víctor Sánchez Nogueras und Antonio Busquets in voneinander unabhängigen Berichten bestätigt, dass beim Börsengang Bankias, unter der Leitung von Rodrigo Rato, Betrug im Spiel und die Bilanzen frisiert waren.