Prinzessin Cristina erscheint am 8. Februar vor dem Richter

Cristina de Borbón, die jüngere Tochter des spanischen Königspaares, die an siebter Stelle in der Thronfolge steht, wird am 8. Februar vor dem Richter José Castro in Palma de Mallorca erscheinen. Er leitet die Untersuchungen gegen Iñaki Urdangarin, den Ehemann der Infantin und hegt den Verdacht, dass sie sich als Teilhaberin seines Unternehmens Nóos der Steuerhinterziehung und Geldwäsche schuldig gemacht hat.