Weltcups im Windsurfing und Kiteboarding

Am wind- und sonnenverwöhnten Strand von Sotavento finden auch diesen Sommer wieder die Weltmeisterschaften im Windsurfen und Kitesurfen statt. Ausgerichtet wird der „Windsurfing & Kiteboarding World Cup“ von der Gemeinde Pájara in Zusammenarbeit mit dem Windsurfing-Center René Egli vom 20. Juli bis 3. August am Strandabschnitt La Barca. In dieser Zeit wird die Weltelite der Windsurfer und Kiteboarder dort anzutreffen sein.

Blaue Flagge flattert

Am Strand El Socorro wurde Ende Juni die Blaue Flagge gehisst, die sich dieser Badestrand in Los Realejos durch die Erfüllung einer Reihe von Qualitätsstandards verdient hat, die von der Stiftung für Umwelterziehung (Foundation for Environmental Education, FEE) festgelegt werden. Die Blaue Flagge steht für Wasserqualität, Sicherheit und Servicequalität.

Air Tractor wird auf La Gomera stationiert

Die spanische Regierung ist der Forderung der Regionalregierung nachgekommen und hat ein Löschflugzeug auf den Inseln stationiert. Die Regierungsabgesandte, María del Carmen Hernández Bento, stellte die Maschine auf dem Flughafen von La Gomera vor, wo das Löschflugzeug bis Ende September seine Basis haben wird. Im Cabildo der Insel erfuhr man von der offiziellen Präsentation erst durch die Presse. Eine Sprecherin der Inselverwaltung äußerte ihr Erstaunen darüber, dass keine Mitteilung erfolgt war und bedauerte, dass die Formalitäten nicht erfüllt wurden.