Hoher Besuch aus dem Morgenland

In Spanien müssen Kinder etwas länger auf die Weihnachtsbescherung warten als in Deutschland. Traditionsgemäß bringen hier die Weisen aus dem Morgenland die Geschenke am 6. Januar. Am Abend zuvor sorgen die Heiligen Drei Könige jedes Jahr allerorts in Spanien für emotionsgeladene Momente und lassen Kinderherzen höher schlagen. In teils prächtigen Umzügen – mancherorts fast übertrieben kitschig im Stil der Disney-Parade – besuchen die „Reyes Magos“ Städte und Dörfer.

Francisco Niño als Nachfolger Reveróns bestätigt

Arona hat einen neuen Bürgermeister. Im Gemeinderat wurde José Francisco Niño von der Coalición Canaria (CC), bisher Gemeinderat und stellvertretender Bürgermeister, mit den Stimmen der Nationalisten und der Partei „Bürger für Arona“ gewählt, um das Vakuum zu füllen, das durch den Rücktritt des bisherigen Bürgermeisters, José Alberto Gonzáles Reverón, entstanden war.

110.371 Stimmen für die Kinderherzchirurgie

Die Kinderherzchirurgie des Hospital Materno Infantil de Canarias in Las Palmas – die einzige Abteilung dieser Art auf den Kanarischen Inseln – stand im November kurz vor der Schließung, doch der Protest der Betroffenen und der öffentliche Druck bewegten die Regionalregierung zu dem Entschluss, die lebenswichtige Station aufrechtzuerhalten, die schweren Fälle jedoch an Kliniken auf dem Festland zu überweisen.