Beispielhafte Solidarität

Der Wirtschaft und vielen Menschen in Spanien geht es schlecht, umso bemerkenswerter, dass die Bevölkerung im vergangenen Jahr eine beispielhafte Solidarität gezeigt hat, die Organspenden zugenommen haben und das Land den eigenen Weltrekord an Organtransplantationen noch einmal überboten hat.

Sonntagsgedanken

Der Schutz des Sonntags, so hat es die Katholische Soziallehre schon immer gelehrt, ist nicht nur wegen des Glaubens ein hohes Kulturgut, sondern er dient auch als Schutz für den Menschen.

Drei „Brücken“ weniger

Der Unternehmerverband CEOE und die Gewerkschaften CC.OO. und UGT haben sich darauf geeinigt, die Feiertage Maria Himmelfahrt, 15. August (Mittwoch), Allerheiligen, 1. November (Donnerstag) und den Tag der spanischen Verfassung, 6. Dezember (Donnerstag) auf einen Montag zu verlegen, um „Brückentage“ zu verhindern und die Produktivität anzukurbeln.

Caprichos de mar – Meereslaunen

Das Meer übt eine unglaubliche Faszination auf uns Menschen aus. Etwa siebzig Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. Es ist eine Naturgewalt, voller Magie und Gefahr, die wir nicht beherrschen können, so groß und sicher wir unsere Schiffe bauen.

Frauen-Power

Maruja Vilches Trujillo ist seit einigen Tagen die erste Frau, die einer der Bruderschaften vorsteht, die während der traditionellen Prozessionen der Karwoche die Heiligenbilder durch die Straßen Sevillas tragen und teilweise seit mehr als fünfhundert Jahren existieren.

Sparmaßnahmen

Der Brite Bernie Ecclestone, „Patron“ der Formel Eins, hat sich für die Idee zugänglich erklärt, dass sich Barcelona und Valencia als Ausrichter des Großen Preises von Europa abwechseln, damit nur jeweils ein Rennen in Spanien stattfindet.

Juwelen-Diebe erbeuten Schmuck im Wert von 400.000 Euro

Es könnte aus einem Actionfilm stammen, was sich in der Nacht zum 24. Januar im Einkaufszentrum Alcampo in La Laguna ereignete. Im Rahmen eines ausgeklügelten Planes gelang es einer Diebesbande, aus dem Schmuckgeschäft Oromax Juwelen im Wert von 400.000 Euro zu stehlen – ohne rechtzeitig vom Sicherheitspersonal bemerkt zu werden.