TVE sichert sich Übertragungsrechte der Königinwahl und des Tanzwettbewerbs

Der Straßenkarneval von Santa Cruz de Tenerife wird mit dem Festeröffnungszug – Cabalgata Anunciadora – am 21. Februar eingeläutet. Foto: EFE

TF01 SANTA CRUZ DE TENERIFE 05/03/2011.- El ritmo y la armonÌa de las comparsas ha inundado la Avenida MarÌtima de la capital tinerfeÒa durante el desfile de Carnaval celebrado esta noche. EFE/CristÛbal GarcÌa

Der kanarische Regionalsender wird die übrigen Veranstaltungen übertragen

Teneriffa/Gran Canaria – Das staatliche spanische Fernsehen Televisión Española (TVE) hat sich die Übertragungsrechte mehrerer Hauptveranstaltungen des Karnevals in beiden kanarischen Provinzhauptstädten gesichert. Am 19. Februar wird TVE demnach die Wahl der Karnevalskönigin in Santa Cruz de Tenerife ausstrahlen, am 22. Februar den Wettbewerb der Comparsas, der Karnevalstanzgruppen, auf der Avenida Anaga.
Die Rechte für die Übertragung der übrigen Wettbewerbe und Shows im Messezentrum von Santa Cruz übernimmt der Regionalsender Radio Televisión Canaria (RTVC).
RTVC wird auch die Gala zur Wahl der Königin von Las Palmas de Gran Canaria am 21. Februar sowie die Gala Drag am 24. Februar live übertragen. TVE wird beide Veranstaltungen parallel live für ganz Spanien über La 2 und über den Canal Internacional und online über www.rtve.es für den Rest der Welt ausstrahlen.

Kartenverkauf

Eine der beliebtesten Veranstaltungen des Karnevals ist alljährlich der Wettbewerb der „Murgas“, der satirischen Chöre, die das politische und gesellschaftliche Geschehen der Inseln durch den Kakao ziehen. Die Finalisten werden in mehreren Durchgängen ermittelt, und die Karten für das große Finale (dieses Jahr am 7. Februar) sind heiß begehrt. 4.660 Karten wurden am 17. Januar um 17.00 Uhr über die Website www.eventbrite.es für den Verkauf freigeschaltet. Innerhalb von nur 19 Minuten waren sie alle weg.
Karten für andere populäre Veranstaltungen wie die Wahl der Königin waren bei Redaktionsschluss noch nicht freigeschaltet, sollten jedoch demnächst über www.eventbrite.es angeboten werden.
Unterdessen laufen die Arbeiten an den Hauptbühnen des Karnevals in Las Palmas und in Santa Cruz auf Hochtouren. Die Bühnenbilder versprechen in beiden Städten spektakulär zu werden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen