Zusammenarbeit statt Angriff


José Manuel Soria, der von Gran Canaria stammende Minister für Industrie, Energie und Tourismus, nahm am Kongress der Jungen Generation der Partido Popular auf Teneriffa teil.

Bei dieser Gelegenheit besuchte der Politiker den Terencio Cash Market in La Laguna, der sich auf den Verkauf der Produkte von der Insel El Hierro spezialisiert hat. Im Rahmen einer Pressekonferenz nahm Soria auch zu politischen Themen Stellung. Dem kanarischen Präsidenten Paulino Rivero gab er den Rat, seine Strategie des Angriffs aufzugeben und lieber auf Zusammenarbeit zu setzen. „Mit  Opferlamm-Gehabe und Demagogie sind die Probleme der Kanaren nicht zu lösen“, sagte er wörtlich.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.