Zeitung auf Europa-Tournee


In eigener Sache

Die Zustellung der letzten Wochenblatt-Ausgabe an unsere Abonnenten außerhalb Spaniens hat sich leider etwas verzögert.

Nachdem wir zunächst selber nicht wussten, was passiert war, hat unser Spediteur das Rätsel aufgeklärt: Am Flughafen in Düsseldorf wurde schlicht vergessen, unsere Sendung in die nächste Maschine nach Stuttgart umzuladen, wo sie normalerweise pünktlich dem Vertriebszentrum der Post übergeben wird. Stattdessen ist der Flieger mit den Zeitungen weiter nach Köln geflogen und von dort nach Palma de Mallorca. Erst dort wurde man stutzig und hat die Fracht an den eigentlichen Bestimmungsort Stuttgart geleitet. Wir sagen sorry für die verspätete – dafür aber vielgereiste Zeitung.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.