Zeichentrick macht das Rennen um das Karnevalsmotto 2014


© EFE

Der Karneval 2014 in Teneriffas Hauptstadt ist getauft. Am 24. Mai gab Stadtdezernent Fernando Ballesteros in Santa Cruz das Motto bekannt, unter dem der „Carnaval“ im kommenden Jahr stattfinden wird.

„Los dibujos animados“ – Zeichentrick – war das auf der Website www.carnavaltenerife.es am häufigsten angeklickte der fünf zur Auswahl stehenden Themen. 1.009 von 2.480 Internetnutzern, die über die Website abstimmten, entschieden sich für „Zeichentrick“. Zur Auswahl standen außerdem „Das Meer“ (465 Stimmen), „Karneval in der Welt“ (398), „Afrika“ (348) und „Olympia“ (261).

Das für den Karneval zuständige Stadtamt hat zum zweiten Mal in Folge die Wahl des Karnevalsmottos den Bürgern überlassen und eine Abstimmung im Internet durchgeführt. Die Beteiligung fiel allerdings erstaunlich gering aus.

Überraschend ist auch der eindeutige Sieg des Mottos „Zeichentrick“, das von Anfang der Abstimmung an klar in Führung lag. Dabei gab es bereits zweimal in der Geschichte des Karnevals ein sehr ähnliches Thema. 1990 war der Karneval in Santa Cruz der Märchenwelt („Cuentos infantiles“) gewidmet, 1999 dem Comic. 2014 wird sich die bunte Welt der Zeichentrickhelden wie ein roter Faden durch sämtliche Karnevalsveranstaltungen ziehen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.