Zeichen der Solidarität


© Wochenblatt

La Laguna wird am 20. Oktober Schauplatz des dritten „Solidaritätsmarsches gegen Brustkrebs“ sein. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr auf der Plaza del Adelantado, von wo aus es in Richtung Plaza del Cristo und schließlich zur Plaza de la Iglesia de la Concepción geht.

Durch eine rege Teilnahme – Mindestbeitrag 2 Euro – erhoffen sich die Veranstalter einen möglichst großen Spendenbeitrag für den Kampf gegen Brustkrebs, die Forschung und Behandlung. Für die betroffenen Frauen soll auch ein Zeichen gesetzt werden, dass sie nicht allein sind in ihrem Kampf und dass sie sich ihrer Krankheit nicht schämen müssen. Und vor allem: dass der Krebs besiegt werden kann.

Für die Teilnahmegebühr von 2 Euro gibt es ein Los. Die Verlosung verschiedener Hotelaufenthalte, Eintrittkarten für den Loro Parque und mehr findet gegen Ende der Veranstaltung auf dem Kirchplatz statt.

In den beiden letzten Jahren konnten durch diese „Walk for life“ jeweils etwa 4.000 Euro eingenommen werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.