Yogaübung der Woche


© Wochenblatt

Stellung des Kindes im Stehen

Stellen Sie sich hüftgelenkbreit auf eine feste Unterlage. Die Beine stehen parallel. Der Blick ist nach vorn gerichtet. Schultern nach unten und hinten. Erden Sie sich für einen Augenblick.

Beugen Sie die Knie so weit, dass Sie den Oberkörper aus dem Hüftgelenk heraus nach vorn kippen und auf die Oberschenkel ablegen können.

Lassen Sie nun Kopf, Schulterblätter und Arme locker hängen und mit jeder Ausatmung schwer und lang werden. Die Muskeln entlang der Wirbelsäule entspannen sich mit jeder Ausatmung. Bleiben Sie in dieser Stellung, so lange es für Sie angenehm ist. Richten Sie sich langsam wieder auf, rollen Sie dabei Wirbel für Wirbel nach oben. Der Bauch ist dabei leicht angespannt.

Diese Übung entspannt die ganze Muskulatur, dabei besonders den Nacken. Eine schöne, erdende und leichte Asana.

Birgit-Christine Weimann




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.