Yoga-Übung der Woche


© Wochenblatt

Der Fisch – Matsyasana

Flach auf den Boden legen, die Beine und Füße zusammen, die Knie sind durchgestreckt.

Legen Sie die Hände mit den Handflächen nach unten unter die Oberschenkel, die Arme sind lang. Beugen Sie die Ellenbogen, das Gewicht auf die Ellenbogen, um den Oberkörper anzuheben, bis Sie in halber Höhe sitzen.

Dann lassen Sie den Kopf nach hinten hängen, sodass die Krone des Kopfes den Boden berührt und sich der Brustkorb weitet.

Das Gewicht sollte unbedingt auf den Ellenbogen bleiben. Die Beine sind während der ganzen Übung entspannt.

Als Anfänger die Übung 15 Sekunden halten. Danach auf die Ellenbogen stützen, den Kopf heben und die Halswirbelsäule lang machen. Langsam den Kopf auf den Boden legen, die Hände neben den Körper und nachspüren.

Dehnt Hals- und Brustregion der Wirbelsäule. Die tiefe Atmung wird gefördert.

Birgit-Christine Weimann

Yoga-Lehrerin




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.