Wohlfühl-Oase mitten in Puerto de la Cruz


© Wochenblatt

Beauty&Hairdesign

Die Tür zum Behandlungsraum schließt sich, und da ist Ruhe. Eine einzige Einladung zum Entspannen und Relaxen. Gut, Entspannungsmusik gibt es inzwischen so ziemlich über­all, wo eine ruhige Atmosphäre geschaffen werden soll. Aber Olivia Ferbitz selbst strahlt Ruhe aus, Gelassenheit.

Da gibt es kein Hopp-hopp auf den Stuhl, Reinigung, Maske, Gesichtsmassage – fertig.

Zunächst einmal erforscht sie mit professionellem Interesse unter der riesigen Lupe das Gesicht, streicht mit sanften Fingern darüber und macht sich ein Bild. Dann kommen die Ratschläge: Wir könnten dies machen – oder jenes. „Ich würde vorschlagen…“

Man ist gut beraten, wenn man den Vorschlägen der erfahrenen Kosmetikerin folgt. Denn sie kennt ihre hochwertigen Produkte – Maria Galland – natürlich am besten und weiß, was die Haut jetzt gerade brauchen kann. Dann geht sie an die Arbeit, und man versinkt in einem wohligen Gefühl. Sanft, ruhig, behaglich, entspannend. Man befindet sich in einer wahren Wohlfühl-Oase. Die Welt und ihre Probleme bleiben draußen. Und man spürt: Hier wird einem etwas Gutes getan.

Ein sanftes Peeeling. Vielleicht eine Feuchtigkeitslotion. Die Gesichtsmassage ist erstklassig. Den Unterschied zwischen erstklassig und Na-ja-war-ganz-schön-und-angenehm kennt jeder, der schon bei verschiedenen Kosmetikerinnen war. Danach eine Maske. Olivia geht während der Einwirkungszeit allerdings nicht raus und macht Kaffeepause oder ordnet ihre Tiegel, wie das sonst so üblich ist. Jetzt kommt eine entspannende Arm- und Handmassage, bis zum kleinen Finger. Das tut gut. Nach der Maske wird noch die letzte Pflegecreme einmassiert.

Und dann? Dann streckt man sich wohlig und möchte schnurren wie eine Katze. Und der Blick in den Spiegel tut ein übriges. Man sieht glatt mindes­tens fünf Jahre jünger aus. Nur die Haare sind verwuschelt. Wer will, kann gleich rüber ins Nebenzimmer gehen, wo Teresina ihren Friseursalon hat. Die kennt sich bestens mit schicken Schnitten, Färbungen und Strähnchen und all den Tricks aus, die eine gute Friseurin draufhaben sollte. Wer dann immer noch nicht genug haben sollte, kann sich hier auch eine Farbberatung machen lassen. Verblüffend, wie sich das Gesicht, die gesamte Ausstrahlung verändert, je nachdem, ob wir eine Farbe tragen, die uns steht und damit unser Aussehen hebt – oder eben nicht.

Übrigens: Wer sich mit dem Gedanken an Permanent Make-up trägt, aber nicht richtig ‘rantraut, weil es eben „für immer“ ist, der kann sich getrost in Olivias Hände begeben. Sie macht das – ganz nach Wunsch – so dezent, dass die gesamte Ausstrahlung des Gesichts gehoben aber nicht erschlagen wird. Wer mehr möchte, bekommt mehr. Und sie ist Spezialistin dafür, Lippen optisch zu vergrößern. Und wer sich für permanente Beseitigung unerwünschter Härchen interessiert, ist bei ihr auch richtig.

Beauty&Hairdesign ist ein guter Tipp für alle, die sich mal so richtig rundum verwöhnen lassen wollen. Die gute Laune danach ist garantiert. Und das nicht nur wegen der Rose, die man zum Abschied geschenkt bekommt.

Kosmetiktermine unter Tel. 922 38 21 87, Hairdesign Tel. 922 37 66 78, Calle La Hoya 55 im ersten Stock.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.