„Wir sind die Botschafter ihrer freilebenden Artgenossen“


© LP

1. Internationale Tagung über die Rolle der zoologischen Gärten bei der Erhaltung der Artenvielfalt im Loro Parque

Am 29. November fand zum ersten Mal die „Internationale Tagung über die Rolle der zoologischen Gärten bei der Erhaltung der Artenvielfalt“ statt.

Im Loro Parque diskutierten Fachleute, Wissenschaftler sowie Regional- und Europapolitiker über die gesetzlichen Regelungen zur artgerechten Tierhaltung und die Aufgabe der Zoos, zum Artenschutz und der Arterhaltung in freier Natur beizutragen.

Loro Parque-Präsident und Gastgeber Wolfgang Kiessling brachte es auf den Punkt: „Wir  [die Zoos] sind die Botschafter ihrer [der Tiere] freilebenden Artgenossen.“

Kiessling bezog sich zum einen darauf, dass die Menschen in den zoologischen Gärten bedrohte Tierarten kennenlernen und sich dann eher für ihren Schutz einsetzen würden, zum anderen auf die intensiven Zuchtprogramme zum Schutz der Arterhaltung.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.