Wieder freie Fahrt


Am 22. Oktober wurde in La Orotava auf Teneriffa endlich die Verbindungsstraße La Luz wieder für den Verkehr frei gegeben.

Die Hauptstraße Carretera General de La Luz war monatelang wegen Sanierungsarbeiten des Abwassernetzes von La Orotava zwischen dem bekannten Restaurant „La Playita“ und der Abzweigung zur Klinik San Miguel gesperrt gewesen. Am 22. Oktober wurde die Straße nun vom Urbanismusbeauftragten der Stadt wieder für den Verkehr geöffnet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.