Wie ein Flug ohne Flügel


© Wochenblatt

Pueblochico und Fuentealta präsentieren neue Attraktion

Der Modellpark Pueblochico in La Orotava, der Teneriffa mit Landschaft und Bauwerken in Miniatur zeigt, bietet neuerdings ein neues Erlebnis.

Gemeinsam mit dem Wasserunternehmen Fuentealta hat Pueblochico eine der größten Seilrutschen auf den Kanarischen Inseln in Betrieb genommen. Die rasante Fahrt mit der Seilrutsche geht 140 Meter lang über die Dächer historischer Bauwerke, Flughäfen und Strände hinweg – wie ein Flug ohne Flügel.

Die neue Attraktion erreicht der Besucher über Hängebrücken zwischen Bäumen und endemischer Vegetation, sodass der Eindruck erweckt wird, dass man von den Wäldern aus quer über die Insel ins Tal fliegt.

Pueblochico finden Sie bei der Autobahnausfahrt 35 der Nordautobahn über die Brücke und in Richtung La Orotava nach oben. Die Zufahrt ist ausgeschildert.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.