Weniger Haltestellen


Titsa stellt endgültigen Fahrplan des Aerobus vor

Ursprünglich waren in dem Fahrplan des neuen öffentlichen Flughafenbusses, der zwischen dem Airport Reina Sofía und den Urlaubsgebieten Arona und Adeje verkehrt, erheblich mehr Haltestellen eingeplant. Aufgrund starker Proteste der Taxiverbände, die in dem neuen Service eine Bedrohung für ihr Geschäft sehen, wurde nun die Zahl der Paradas drastisch reduziert.

Der Flughafenbus – Aerobus – fährt von Montag bis Sonntag etwa halbstündlich. Die erste Abfahrt ab dem Flughafen ist um 6.10 Uhr und ab Las Américas um 6.50 Uhr. Der letzte Aerobus fährt vom Flughaen um 22.10 und von Las Américas um 21.20 Uhr ab. Nachts verkehrt der Flughafenbus nur freitags und samstags (siehe Seite 35).

Der von Titsa bestätigte Haltestellenplan für die Linie 488 des Aerobus lautet wie folgt:Ab Torviscas (C.C. Costa Adeje): Avda. de Bruselas – Avda. Ernesto Sartí – Vía Auxiliar TF-1 – Ctra. Parque de San Eugenio – Avda. de Los Pueblos – Estación Playa de las Américas – Avda. de Los Pueblos – C/Llanos de Troya – C/Arquitecto Gómez Cuesta – Avda. de Santiago Puig – Avda. Noelia Alfonso – Avda. Antonio Domínguez – Avda. Chayofita (Vía Auxiliar) – Parada Preferente Los Cristianos – TF-665 (Ctra. Las Madrigueras) – TF-1 – Cruce de Guaza – Cruce de San Miguel – Flughafen Reina Sofía.

Ab Flughafen Reina Sofía: TF-1 – Cruce de San Miguel – Cruce de Guaza – TF-665 (Ctra. Las Madrigueras) – Parada Preferente de Los Cristianos – Avda. Chayofita – Avda. Antonio Domínguez – Avda. Noelia Alfonso – Avda. Santiago Puig – C/Arquitecto Gómez Cuesta – Avda. de Los Pueblos – Estación Playa de las Américas – Avda. de Los Pueblos – Ctra. Parque de San Eugenio – Vía Auxiliar TF-1 – Avda. Ernesto Sartí – Avda. de Bruselas – Torviscas (C.C. Costa Adeje).




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.