Weine, Gastronomie und Kultur


„Casa Viña Norte“ in La Laguna

Die „Casa Viña Norte“ in La Laguna verkaufte bisher nur den Wein des Cabildo-eigenen Weingutes Bodegas Insulares Tenerife S.A., doch nun hat das Haus an der zentral gelegenen Plaza de la Concepción auch ein Restaurant, eine Tasca, Veranstaltungs- und Ausstellungsräume eingerichtet.

Im Innenpatio können zum obligatorischen „Viña Norte“ leckere Speisen zu sich genommen werden, in einem Raum des unteren Stockwerks werden Verkostungen und Kurse rund um das Thema Wein veranstaltet, im oberen Geschoss gibt es nun Vielzweckräume, z.B. für Vorträge und Pressekonferenzen.

Zudem wechseln sich monatlich Kunstausstellungen ab. Am 19. Januar wurden eine Ausstellung mit Gemälden des Künstlers Yumar und eine Ausstellung alter Nähmaschinen eröffnet, die bis zum 5. Februar besichtigt werden können.

Das neue Konzept der „Casa Viña Norte“, die seit kurzem von dem Unternehmen Fasaya Eventos geleitet wird, bietet endlich die Möglichkeit, die geräumigen und renovierten Räume endlich nutzen zu können, und soll dazu beitragen, das historische Zentrum La Lagunas weiter zu beleben.

Die an der Plaza de Concepción in La Laguna gelegene „Casa Viña Norte“ ist täglich zwischen 10.30 Uhr und 00.00 Uhr geöffnet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.