Wegweiser für Ortsunkundige


Auf den Autobahnen und Landstraßen Teneriffas sollen 643 neue Hinweisschilder aufgestellt werden, die Ortsunkundigen den Weg zu den Sehenswürdigkeiten und touristisch interessanten Zielen weisen sollen.

Als ers-tes Ferienziel Spaniens wird Teneriffa ein solches Projekt umsetzen. Eineinhalb Millionen Euro investieren die Insel- und die Kanarenregierung in die neuen Verkehrsschilder, die schon bis Ende April angebracht sein sollen. Ausgesucht wurden die Orte, die ausgeschildert werden, aus 2.000 Sehenswürdigkeiten nach Kriterien wie Besucheraufkommen und Parkmöglichkeiten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.