Virtuelle Modemesse

Die virtuelle Modemesse kann auf www.tenerifemoda.com besucht werden.

Die virtuelle Modemesse kann auf www.tenerifemoda.com besucht werden.

Teneriffa – Die diesjährige Modemesse der Insel findet aufgrund der Corona-Pandemie erstmals virtuell statt. 50 Marken und Hersteller werden sich bis 14. November über eine online-Plattform austauschen, ihre Neuheiten vorstellen, Bestellungen und Kaufverträge abschließen. Für die Teilnahme ist lediglich ein Internetzugang notwendig. Wer über tenerifemoda.com die Messe besucht, kann über die verschiedenen virtuellen Messestände Termine für Videokonferenzen und Chats vereinbaren, Kollektionen abrufen und Käufe tätigen. https://tenerifemoda.com/

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen