Videoüberwachung für die Partymeile

Die Kameraüberwachung soll abschreckend wirken und die Sicherheit gewährleisten. Diese Maßnahme wird den Anwohnern sowie den Urlaubern zugute kommen. Foto: noticia

Die Kameraüberwachung soll abschreckend wirken und die Sicherheit gewährleisten. Diese Maßnahme wird den Anwohnern sowie den Urlaubern zugute kommen. Foto: noticia

Die Gemeinde Arona beschließt die Installation von 20 Kameras im Gebiet von Las Verónicas in Playa de las Américas

Teneriffa – Seit vielen Jahren fordern Anwohner und Unternehmer der Umgebung von Las Verónicas eine Videoüberwachung für die Ausgehmeile von Playa de las Américas. Das ­Diskothekenviertel der Urlaubermetropole des Südens ist insbesondere bei Nacht immer wieder Schauplatz von Schlägereien, Überfällen und anderen tätlichen Angriffen.

Wie der Stadtrat nach einer Besprechung zu diesem Thema mitteilte, erfolgte im Mai letzten Jahres die Genehmigung für die Videoüberwachung ­vonseiten der spanischen ­Regierung, und ein entsprechender Finanzposten wurde schon im Haushalt 2021 vorgesehen.

Nach Auskunft der Stadtverwaltung soll der öffentliche Auftrag für die Installation von 20 Überwachungskameras entlang der Club-Meile zwischen der Avenida Rafael Puig Lluvina und der Calle Francisco ­Andrade Fumero nun im Laufe des kommenden Sommers ­ausgeschrieben werden.

Mit der Videoüberwachung dieses Gebiets von Playa de las Américas kommt die Stadt ­einer langjährigen Forderung von Geschäftsinhabern, Restaurantbesitzern, Hoteliers und Anwohnern nach.

Der Unternehmerverband von Playa de las Américas und Costa Adeje hatte schon vor sechs Jahren über seinen ­Präsidenten dringend Maßnahmen gefordert, um die Kriminalität und Unsicherheit entlang der Partymeile von Las Américas einzudämmen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen