Vicente del Bosque im Loro Parque


© Loro Parque

Spaniens Fußball-Nationaltrainer Vicente del Bosque hat den Jahreswechsel zu einem Urlaub auf Teneriffa genutzt.

Zusammen mit seiner Familie besuchte er auch den Loro Parque in Puerto de la Cruz und war begeistert von dem Angebot an Shows und fasziniert von der bunten Tierwelt des Parks. Einigen Fans, die ihn bei seinem privaten Besuch im Tierpark dann doch erkannten, gab er bereitwillig Autogramme und ließ sich mit ihnen fotografieren.

In der kürzlich renovierten Seelöwen-Anlage lernte Vicente del Bosque den Star der Show, Seelöwe Simbad, kennen und war von dem kecken kalifornischen Seelöwen ebenso begeistert wie alle Loro Parque-Besucher.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.