Verspätungen im Flugverkehr


Feiertage Anfang Dezember waren betroffen

Die spanischen Feiertage am 6. und der 8. Dezember verleiten immer zu einem Kurzurlaub, besonders wenn, wie in diesem Jahr, der 6. auf einen Sonntag fällt und daher montags nachgeholt wird.

Die Spanier nennen das „Puente“ (Brückentage). Zusätzlich zum erhöhten Flugaufkommen gab es krankheitsbedingte Ausfälle bei der kanarischen Flugsicherheit.

In einer Art „Mini-Streik“ weigerten sich andere Fluglotsen, die Ausfälle durch Überstunden auszugleichen, so dass es vom 5. – 10. Dezember zu zahlreichen Verspätungen im Flugverkehr von bis zu 2 1⁄2 Stunden kam. Besonders betroffen waren Flüge zwischen den Kanaren und Festlandspanien. Der Streik steht im Zusammenhang mit Plänen der Luftfahrtbehörde AENA, die Personalkosten im Kontrollbereich um 25 Prozent zu senken.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.