Urlaub, aber umweltfreundlich


© CAB TF

„Bei meinem Besuch auf Teneriffa habe ich viele lang­jährige TUI Partner getroffen und auch viel Neues entdeckt. Die Treffen mit engagierten Hoteliers, Biologen und Menschen aus Tourismus und Politik zeigen, dass der Umweltschutz eine immer größere Bedeutung erhält und Beachtung findet. Ich freue mich, dass wir nun auch den deutschen Fernsehzuschauern davon berichten können!“

Diese lobenden Worte hatte Andreas Koch, bis vor kurzem TUI Umweltmanager und im Auftrag der TUI und des ZDF auf Teneriffa-Reise, für die größte Insel der Kanaren übrig.

Erfreulich auch das positive Licht, in dem die Insel im Rahmen der Reportage erschien, die am 3. Mai um 18.30 Uhr vom ZDF ausgestrahlt wurde. Schon der Titel „Alles im grünen Bereich, Urlaub, aber umweltfreundlich“ ließ darauf schließen, dass die Bemühungen Teneriffas um die Förderung eines nachhaltigen Tourismusmodells gewürdigt werden und die Botschaft ankommt. Autor Ulli Rothaus warf einen Blick hinter die Kulissen der Hotels und konnte feststellen, wer die Öko-Plaketten und Umwelt-Siegel verdient und warum.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.