Unzuverlässige Partner


© Cabildo de Tenerife

Cabildo-Präsident Carlos Alonso hat sich bitter über seinen Koalitionspartner in der Inselregierung, die Kanarischen Sozialisten PSC, beklagt, weil dort offensichtlich die Rechte nicht weiß, was die Linke tut.

Sozialistische Inselpolitiker hatten sich öffentlich gegen den Verkauf des Spielkasinos von Playa de las Américas ausgesprochen, obwohl im Inselparlament und im Regierungsausschuss ein entsprechender Beschluss mit den Stimmen des Koalitionspartners gefasst wurde. „In dieser Angelegenheit und auch in verschiedenen anderen weiß ich nicht, an wen in der PSC ich mich wenden soll. Es wurde fünfmal im Inselparlament und im Regierungsrat dafür gestimmt, ganz zu schweigen von der Unterstützung des Parteivorstandes.“ Die Sozialisten müssten endgültig ihre Position klarstellen, deshalb habe er eine Zusammenkunft auf regionaler Ebene zwischen den Regierungspartnern CC – Kanarische Koalition und PSC – Sozialistische Partei der Kanaren verlangt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.