Über 200.000 beim letzten Tag des Karnevals


© Ayuntamiento de Santa Cruz/Jesús D'Sousa

Santa Cruz de Tenerife verabschiedete sich am 13. Februar mit einem Tag voller Musik und Tanz vom Karneval. Über den Tag verteilt und bis zum Morgengrauen des nächsten Tages feierten nach Schätzungen der Stadt rund 200.000 Menschen diesen letzten „Carnaval de día“ mit.

Trotz der großen Teilnehmerzahl meldet die Stadt nur wenige Zwischenfälle. Zwar wurden 106 Personen im „Feldlazarett“ des Karnevals behandelt, die meisten davon allerdings wegen übermäßigen Alkoholkonsums.

Im Laufe der letzten Karnevalsnacht in Santa Cruz wurden 16 Übergriffe gemeldet, die alle ohne größere Folgen blieben. 




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.