Tschüss Maske

Seit dem 20. April ist das Tragen von Masken in Innenräumen nicht mehr Pflicht. Viele Menschen entscheiden sich jedoch weiterhin für diese Schutzmaßnahme. Foto: EFE

Seit dem 20. April ist das Tragen von Masken in Innenräumen nicht mehr Pflicht. Viele Menschen entscheiden sich jedoch weiterhin für diese Schutzmaßnahme. Foto: EFE

Am 20. April wurde die Maskenpflicht in Innenräumen in ganz Spanien aufgehoben

Teneriffa – Mit der Veröffentlichung im Staatsanzeiger (Boletín Oficial del Estado, BOE) am 20. April fiel in ganz Spanien die Maskenpflicht in geschlossenen Räumen. Auch in der Schule ist die Maskenpflicht aufgehoben.
700 Tage lang war das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht gewesen und hatte sich zu so etwas wie einer Gewohnheit entwickelt. Kein Wunder, dass die Bevölkerung die „neue Freiheit“ noch zögerlich nutzt. Viele Menschen entscheiden sich beim Betreten von Supermärkten, Kaufhäusern und anderen öffentlich zugänglichen Räumen weiterhin für das Tragen einer Schutzmaske.

Personen, die zur vulnerablen Gruppe gehören (Menschen mit Immunschwäche, Schwangere und über 65-Jährige), wird das Tragen einer Schutzmaske weiter empfohlen.

Ausnahme sind Gesundheitszentren und öffentliche Transportmittel

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bleibt allerdings in Krankenhäusern, Arztpraxen, Gesundheitszentren und Apotheken sowohl für Personal als auch für Patienten bzw. Kunden Pflicht; ebenso in Pflegeeinrichtungen und Altenheimen. Auch in öffentlichen Transportmitteln – Bus, Bahn und Flugzeug – muss weiter Maske getragen werden.

Hohe Impfquote

Die Impfquote in Spanien liegt nach Auskunft der Regierung bei über 92% bei der Bevölkerung über 12 Jahren, und 92% der über 60-Jährigen haben die Booster-Impfung erhalten. Außerdem sind 40% der Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren vollständig geimpft.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen