Treue Urlauber geehrt


© CIT

Der Fremdenverkehrsverband CIT im Süden Teneriffas hat zu Jahresbeginn wieder Auszeichnungen an besonders treue Urlauber vergeben, die teils seit vielen Jahren ihren Urlaub auf der Insel, insbesondere im Süden verbringen.

Im Convento des San Francisco in Adeje wurden von CIT-Präsidentin María N. Rosales und Bürgermeister José Miguel Rodríguez Fraga die Diplome verliehen und den Urlaubern für ihre Treue und die Freundschaft zur Insel Teneriffa gedankt.

Für besonderen Beifall sorgte die Auszeichnung des britischen Ehepaars Lane, das schon zum 70. Mal auf Teneriffa ist. Es wurden aber auch mehrere deutsche Urlauber ausgezeichnet: Das Ehepaar Hochholzer sowie Frau Ludmilla Laube und Frau Ilse Neuhäuser wurde für jeweils 13 Teneriffa-Reisen gedankt, und Frau Margit Kruse hat die Insel schon 18 Mal besucht.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.