Touristeninformation mit Qualitätssiegel


Die Touristeninformationszentren auf Teneriffa wurden im ersten Halbjahr 2011 von fast 514.000 Besuchern aufgesucht, was einem Plus von 13% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht.

Dies teilte das Amt für Tourismus im Cabildo der Insel mit. Amtsleiter Carlos Alonso betonte, dass im Netz der Touristeninformationsstellen fünf Zentren mit dem Qualitätszeichen „Q“ des spanischen Instituts für touristische Qualität ausgezeichnet wurden. Die meisten Informationssuchenden wurden im Büro in Puerto de la Cruz gezählt. Spanier, Deutsche, Engländer und Franzosen waren die häufigsten Besucher.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.